Kryptowährung ist in diesem Bitcoin Circuit Jahr nach wie vor die weltweit leistungsstärkste Anlageklasse

Gegen Ende des Jahres und des Jahrzehnts schneiden Kryptowährungen erneut besser ab als andere wichtige Anlageklassen.

Trotz eines deutlichen Rückgangs gegenüber ihren Rekordhochs Ende Dezember 2017 hatten Large-Cap-Kryptowährungen ein phänomenales Jahr und bleiben eine der größten Anlageerfolge des Jahrzehnts.

Kryptowährungen, die sich als die weltweit führende Anlageklasse für die jährliche Performance etablieren, sind deutlich über die annualisierten Renditen der US-amerikanischen Aktien-, Rohstoff- und Anleihemärkte für 2019 gestiegen.

Ryan Alfred, Präsident und Mitbegründer von Digital Assets Data, sagte, dass großformatige Kryptoanlagen in diesem Jahr deutlich höhere Renditen als traditionelle Märkte aufweisen.

„Wenn wir auf die Performance der Top Ten Large-Caps (Bitwise 10) im Vergleich zu anderen großen Anlageklassen zurückblicken, sehen wir deren besondere Handschrift“, sagte Alfred.

Krypto im Bitcoin Circuit Vergleich zu traditionellen Assets

Wie in der obigen Grafik zu Bitcoin Circuit sehen ist, zeigt das Research von Digital Assets Data, wie sich die diesjährige Performance der Top 10 Kryptos nach Marktkapitalisierung im Vergleich zu anderen großen Anlageklassen wie Gold, Öl und Aktien entwickelt hat.

Natürlich hat das Jahr 2019 nicht so begonnen. Bereits im Februar begannen die Top-10-Krypto einen ziemlich düsterer Lauf und lagen deutlich unter allen anderen traditionellen Anlageklassen, wenn man ihre Renditezahlen betrachtet. Die Stimmung begann sich jedoch im März deutlich zu beleben, und zur Jahresmitte lagen die Kryptowährungen weit vor den anderen Vermögenswerten.

Diese Kluft hat begonnen, sich zu verringern, da Aktien, Anleihen und Rohstoffe beginnen, ihren Vorsprung auszubauen. Dennoch liegen die Kryptowährungen zum Jahresende weiterhin deutlich vor allen anderen Anlageklassen.

Ein Großteil dieser Rallye wird mit freundlicher Genehmigung von Bitcoin (BTC) durchgeführt. Die weltweit erste Kryptowährung ist seit Jahresbeginn um 100 Prozent gestiegen. Unterdessen ist Ether, der zweitgrößte Krypto der Welt, seit Jahresbeginn um 35 Prozent gestiegen, obwohl XRP um 25 Prozent niedriger ist als am 1. Januar.

Das Ganze im Blick: Die Erfolgsgeschichte von Crypto

Im Jahr vor Beginn des Jahrzehnts befand sich die Welt in einer Finanzkrise. Seitdem haben sich die Aktien erholt. Seit den Tiefstständen des Markteinbruchs im März 2009 hat der S&P 500 beachtliche 369 Prozent zugelegt. Auch der Dow Jones Industrial Average hat sich mit einem Plus von 326 Prozent im gleichen Zeitraum gut entwickelt.

BTC hat diese Zahlen jedoch sprengen lassen und ist über einen einjährigen, kürzeren Zeitraum, beginnend im März 2010, deutlich über atemberaubende 12 Millionen Prozent (ja, das lesen Sie richtig) gestiegen. Das ist, wenn der Preis von 1 BTC war etwa $ 0,05, Daten aus Messari zeigt.

Bitcoin Circuit Bonus

Der Erfolg von Crypto lässt sich wahrscheinlich auf seine wichtigsten Merkmale zurückführen: hohe Volatilität und Liquidität, die es den Marktteilnehmern ermöglichen, schnell und einfach zwischen digitalen und Fiat-Währungen zu handeln.

Lorenzo Pellegrino, CEO von Skrill, einer grenzüberschreitenden Zahlungsplattform mit Krypto, sagte, dass digitale Assets einem im Entstehen begriffenen Markt glichen. Die hektisch herumschlagenden Preise ermöglichen es der Anlageklasse, alle anderen aufgrund irrationaler Stimmungen und niedriger Eintrittsbarrieren zu übertreffen.

„Wenn es reift (Krypto), sollten wir anfangen, mehr Stabilität zu sehen, und die Kerngrundlagen werden deutlicher sichtbar“, sagte Pellegrino.

Mainstream-Anlagevehikel, die Bitcoin Revival an Kryptowährungen gebunden sind, wachsen exponentiell

Heutzutage werden Bitcoin und eine Vielzahl anderer digitaler Assets als Fonds und traditionelle Beteiligungen gehandelt. Die Landschaft der Krypto-Investitionsvehikel hat sich erheblich verändert, da institutionelle und private Investoren kein direktes Engagement in Krypto-Währungen benötigen, um in diese Technologie zu investieren.

Traditionelle Bitcoin Revival Anlageprodukte, die an digitale Assets gebunden sind

Bitcoin gibt es seit mehr als einem Bitcoin Revival Jahrzehnt und das Digital Asset hat die Schaffung von Trusts, börsengehandelten Produkten, Futures mit Barausgleich und Investmentfonds gefördert. Solche Anlageprodukte sind an Kryptowährungen wie BTC gebunden, aber es gibt auch eine Reihe anderer, die Körbe mit Münzen und Einzelwerten wie ETH, BCH und XRP verfolgen. Derivatprodukte ermöglichen es Investoren, kryptobasierte Futures und Optionen zu handeln, die den digitalen Währungsmärkten eine ganz neue Landschaft verleihen. Für Produkte wie diese müssen die Kunden nicht die Kryptowährung halten oder sich Sorgen um die Speicherung machen, da sich das Exposure deutlich von dem der traditionellen Krypto-Spotmärkte unterscheidet.

Kryptoprodukte, die von Graustufen, CME Group, Erisx, Amun AG, Ledgerx und Wisdomtree verwaltet werden

Eines der frühesten Anlagevehikel, das an BTC angebunden ist, ist der Bitcoin Investment Trust (OTC:GBTC) von Grayscale, der am 25. September 2013 gegründet wurde. Ursprünglich war GBTC nur für akkreditierte Investoren eine Investition, aber das Produkt erhielt schließlich die FINRA-Zulassung, so dass zugelassene Aktien öffentlich gehandelt werden konnten. Der Trust ist kein Exchange Traded Fund (ETF) per se, aber das Produkt ist ähnlich modelliert. GBTC kann auf dem Freiverkehrsmarkt OTCQX gehandelt werden, und seit der Gründung des Trusts hat Grayscale eine Vielzahl anderer Anlagelösungen für andere Kryptowährungen entwickelt. Derzeit gibt es den Bitcoin Cash Trust, Ethereum Trust, Ethereum Classic Trust, Litecoin Trust, Stellar Lumens Trust, Horizen Trust, Zcash Trust, XRP Trust und den Digital Large Cap Fund.

Investoren können auch Bitcoin-Börsenfutures kaufen, die von dem global agierenden Unternehmen CME Group angeboten werden. Das Unternehmen gab bekannt, dass es am 31. Oktober 2017 BTC-basierte Futures anbietet, und Investoren können das Derivateprodukt seit Dezember 2017 handeln. Im Wesentlichen werden die BTC-Futures der CME-Gruppe auf Basis des CME CF Bitcoin Reference Rate (BRR) in bar abgerechnet. Der BRR ermöglicht es dem Wechselkurs, sich auf den Tageskurs der in USD gemessenen BTC-Preise zu beziehen. Jede Kontrakteinheit entspricht fünf Bitcoins und mit einer Margin von 35% können Investoren das BTC-Produkt auf CME Globex und CME Clearport handeln.

Investoren, die sich für Krypto-Futures-Produkte interessieren, können auch mit Bakkt handeln, aber die Angebote sind physisch abgewickelte Futures. Zusätzlich wurde Erisx im Juli von der U.S. Commodity Futures Trading Commission (CFTC) genehmigt und erhielt eine Lizenz für eine Derivate-Clearing-Organisation (DCO). Ledgerx wurde auch eine Woche zuvor von der CFTC genehmigt, indem es eine DCM-Lizenz (Designated Contract Market) erhielt, damit das Unternehmen neue Derivatprodukte anbieten kann. Weitere Terminkontrakte, die Bitcoin Cash (BCH) verwenden, werden in Kürze an einer CFTC-geregelten Börse im ersten Quartal 2020 verfügbar sein.

News.Bitcoin.com hat gerade berichtet, dass die Amun AG ihren Basisprospekt von der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde (SFSA) genehmigen lässt. Amun verwaltet derzeit neun Exchange Traded Products (ETPs), die an der Swiss Bourse gehandelt werden. Das Unternehmen bietet mit dem Amun Bitcoin Suisse ETP (Ticker: ABBA) einen Fonds an, der die Preise für ETH und BTC verfolgt.

Bitcoin Revival Arbeiter

Daneben bestehen Amuns weitere Index-ETPs aus dem Krypto-Korb „Hodl“, dem Bitwise Select 10 und den Sygnum Platform Winners ETP. Amun bietet auch sechs ETPs für BCH, BNB, BTC, XRP, ETH und XTZ an. Investoren können Amun-Produkte an der Schweizer Börse SIX beziehen und nach der SFSA-Zulassung plant Amun die Expansion in weitere europäische Märkte. Eine weitere an der Schweizer Börse gelistete ETP ist Wisdomtree’s physisch angesiedelte ETP, die kürzlich an der Börse notiert wurde. Die in New York ansässige Wisdomtree ETP namens BTCW ermöglicht es den Menschen, in BTC zu investieren, „ohne selbst mit einem Depotstellen zusammenarbeiten zu müssen“.

ETPs und traditionelle Finanzanwendungen haben die Landschaft der Edelmetalle verändert, wird sie das Gleiche tun wie Kryptowährungen

Am 7. Dezember genehmigte die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) die Registrierung des Stone Ridge Trust VI und das Unternehmen ist berechtigt, den NYDIG Bitcoin Strategy Fund zu gründen. Der Fonds investiert in BTC-Futures-Kontrakte, die an CFTC-registrierten Börsen in bar abgerechnet werden. Ein ähnlicher Fonds aus Frankreich wurde am 6. Dezember aufgelegt, als die französische Vermögensverwaltungsgesellschaft Napoleon AM den „Napoleon Bitcoin Fund“ auflegte. Der Fonds ist nur für Einwohner Frankreichs verfügbar und erfordert einen Buy-In von 110.000 $. Genau wie der Stone Ridge Bitcoin Strategy Fund wird auch der Napoleon Bitcoin Fund BTC-Futures auf Basis der CME-Gruppe mit Barausgleich einsetzen.

Wie die Edelmetallmärkte in den 80er Jahren finden auch die digitalen Währungen innerhalb der traditionellen Finanzwelt ein Zuhause. Börsengehandelte Produkte, Trusts und andere Arten von Investmentfonds haben vor 16 Jahren die Gold- und Edelmetallmärkte verändert. Ende der 90er Jahre begannen edelmetallbasierte Fonds exponentiell zu wachsen, aber der erste Gold Exchange Traded Fund (ETF) startete erst am 28. März 2003. Dasselbe geschieht mit Bitcoin und anderen digitalen Währungen innerhalb der Kryptoökonomie. Obwohl es eine große Auswahl an traditionellen Anlagevehikeln gibt, die an Krypto gebunden sind, warten viele Spekulanten geduldig auf einen von den USA zugelassenen Bitcoin ETF. Bislang hat die US-Regulierungsbehörde (SEC) nach vielen Versuchen unzähliger Unternehmen noch keinen Bitcoin ETF zugelassen. Trotz des Fehlens eines regulierten ETF in den USA bieten Unternehmen wie Amun, Bakkt, Grayscale, CME Group, Wisdomtree und andere immer noch traditionelle Anlagevehikel an, die an Krypto gebunden sind.

Was halten Sie von all den traditionellen Anlageprodukten, die Kryptowährungen verwenden? Lassen Sie uns wissen, was Sie zu diesem Thema im Kommentarfeld unten denken.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Es handelt sich weder um ein Angebot noch um eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder Verkauf, noch um eine Empfehlung, Unterstützung oder ein Sponsoring von Produkten, Dienstleistungen oder Unternehmen. Bitcoin.com bietet keine Anlage-, Steuer-, Rechts- oder Buchhaltungsberatung. Weder das Unternehmen noch der Autor sind direkt oder indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf die in diesem Artikel genannten Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht oder behauptet werden.

Blockchain Firm Figure Technologies sichert mit Immediate Edge 58 Millionen Dollar, Ziel ist 103 Millionen Dollar

Das in San Francisco ansässige Fintech-Unternehmen Figure Technologies hat sich in einer kürzlich durchgeführten Finanzierungsrunde 58 Millionen Dollar gesichert, die darauf abzielt, insgesamt 103 Millionen Dollar aufzubringen.

Blockchain-Plattform mit Immediate Edge zur Verfolgung von Lieferketten

Laut einer Immediate Edge  Einreichung bei der United States Securities and Exchange Commission hat Figure – der Schöpfer von Immediate Edge, einer Blockchain-Plattform zur Verfolgung von Lieferketten – über 58,8 Millionen Dollar für ein Aktienangebot wie dieses hier von insgesamt 103 Millionen Dollar gesammelt.

Im Februar sammelte Figure 65 Millionen Dollar in der Serie B Eigenkapitalfinanzierung, was die gesamte Eigenkapitalfinanzierung des Unternehmens auf über 120 Millionen Dollar brachte. Damals wurde die Runde von der Frühphasen-Kapitalgesellschaft RPM Ventures und dem Risikofonds DST Global angeführt, an der sich unter anderem Investmentfirmen wie Morgan Creek, Ribbit Capital und Nimble Ventures beteiligten.

Laut TechCrunch wurde Figure von Mike Cagney – dem Gründer des Fintech-Unternehmens SoFi – und seiner Frau June Ou sowie einem ehemaligen CEO der Thiel Foundation, Alana Ackerson, gegründet.

Bitcoin

Jüngste Investitionen in die Industrieprojekte

In den letzten Monaten gab es eine Reihe von branchenspezifischen Investitionen. Der Zahlungsdienstleister PayPal führte eine Finanzierungsrunde über 4,2 Millionen Dollar für die Kryptowährungs-Risikomanagement-Plattform TRM Labs durch, und das dezentrale Zahlungsabwicklungsunternehmen Radpay sicherte sich 1,2 Millionen Dollar in einer Seed-Runde, an der die Investmentfirmen Resiliency Ventures und BlackLaunch teilnahmen.

Auch Mitte November war der britische Anbieter von Kryptowährungsdaten und Wallet Blockchain.com Berichten zufolge auf dem besten Weg, in diesem Monat mehr als 120 Millionen Dollar auszuleihen. Die Firma hatte leise ihren Kreditschalter aufgebaut, um mit Firmen wie Genesis Global Trading und BlockFi konkurrenzfähig zu sein.

Bemerkenswert ist, dass der Q3-Bericht des institutionellen Digital Asset Lending Unternehmens Genesis Capital eine wachsende Nachfrage nach Bar- und Stable-Coin-Krediten zeigte. Der Bericht zeigte einen deutlichen Anstieg des Portfolios von Genesis Capital, das 31,2% des aktiven Kreditportfolios ausmacht, gegenüber 23,5% am Ende des zweiten Quartals und 14,0% am Ende des Vorjahres.

Ripple & XRP „FUD“ von CEO Garlinghouse abgelehnt

Die starke 200%-Performance von Bitcoin im Jahr 2019 lässt viele denken, dass alle Kryptowährungen, insbesondere digitale Vermögenswerte mit großer Obergrenze, eine gute Performance aufweisen. Aber das ist nicht der Fall bei XRP und seinem entfremdeten Cousin, Stellar Lumens (XLM). Im bisherigen Jahresverlauf ist der XRP um rund 20% gesunken, ebenso wie der XLM.

Diese dramatische Underperformance, die sich aus der chaotischen und turbulenten Entwicklung der Weltmärkte ergibt, ist vor allem auf zwei Dinge zurückzuführen: 1) die Auflösung von XRP-Reserven durch Ripple Labs und 2) laufende Rechtsstreitigkeiten gegen das Projekt.

Ripple XRP Nachrichten

Aber Brad Garlinghouse, der Vorstandsvorsitzende der in San Francisco ansässigen Fintech-Firma, hat genug davon. Das Ripple C-Suite Mitglied kam kürzlich heraus, um die Kritiker seiner Crypto Revolt Firma, die er „fragwürdige Quellen, die FUD verbreiten“ nannte, in einem leidenschaftlichen Twitter-Thread zu schlagen, der so etwas wie ein Leuchtfeuer der Hoffnung für die verbleibenden Bullen von XRP geworden ist.

Ich bin immer wieder erstaunt über die fragwürdigen Quellen (ich bin hier großzügig), die FUD über #XRP und @Ripple verbreiten. Umso mehr in den letzten Wochen (Ripples XRP-Verkäufe, Rechtsstreitigkeiten etc.)…… deshalb fühle ich mich gezwungen, einen Kommentar abzugeben.

Die Luft frei machen über XRP

Seit Jahren wird darüber diskutiert, wie die Finanzregulierungsbehörden XRP behandeln sollten. Einige sagen, es ist eine digitale Sicherheit, andere sagen, es ist nichts anderes als ein Utility-Token, das sich nicht viel von Bitcoin oder Ethereum unterscheidet.

Aber, eine Klage gegen Ripple argumentiert, dass XRP, von dem die Firma versucht hat zu behaupten, dass es nicht „ihr Token“ ist, als nicht registriertes Wertpapier eingestuft werden sollte. Eine Klasse, die von dem XRP-Investor Ryan Coffey geleitet wird, hat in ihrem Fall behauptet, dass XRP „alle traditionellen Markenzeichen eines Wertpapiers“ hat. Ein Update der Klage argumentiert, dass Ripple für die Verletzung einer Reihe kalifornischer Gesetze verantwortlich ist.

Garlinghouse ist zwar nicht unbedingt in der richtigen Position, um den Fall direkt zu kommentieren, aber er behauptete, dass XRP nicht als Wertpapier definiert werden sollte. Garlinghouse zitierte Kommentare der Financial Conduct Authority des Vereinigten Königreichs und „anderer“ zur Kryptowährung, um seinen Standpunkt zu unterstützen…:

„Ich werde sagen: SEC-Richtlinien werden nicht von der Kommission herausgegeben und sind keine Gesetze, Regeln oder Vorschriften. Es ist klar, dass XRP keine Sicherheit ist und Großbritannien und andere haben das bereits gesagt.“

Garlinghouse gab auch eine Antwort auf einen vernichtenden Artikel von Bloomberg über den Verkauf von XRP-Token durch Ripple heraus. In diesem Artikel zitierte die Verkaufsstelle unzählige Führungskräfte und Investoren der Kryptowährungsbranche, von denen die meisten Skepsis gegenüber Ripples Entscheidung, XRP im Wert von Hunderten von Millionen Dollar auf den freien Markt zu werfen, äußerten.

In seinem Antwort-Tweet schrieb der CEO, dass diese Verkäufe helfen, den Nutzen von XRP zu erhöhen, nicht nur die Größe von Ripples Kassen. Garlinghouse hinzugefügt:

„[Dies hilft uns] RippleNet zu bauen & andere Biz-Gebäude zu unterstützen w/XRP ie Dharma & Forte. Tatsache ist, dass wir unseren Umsatz nach Volumen Q/Q gesenkt haben und seither die Inflationsrate des XRP-Umlaufangebots niedriger war als die von BTC und ETH.“

Garlinghouse’s Kommentar ist zeitgemäß, mit vielen auf Twitter, die beginnen, das Startup für das zu lammen, was einige als Versuch eines „Austrittsbetrugs“ bezeichnet haben.

Ripple macht weiter Fortschritte

Ripple macht weiter Fortschritte

Es ist wichtig zu beachten, dass Ripple bei all diesem Drama nicht als Firma stagniert hat.

Im Juni vereinbarte das Unternehmen, rund 50 Millionen Dollar in MoneyGram zu investieren, eines der weltweit größten internationalen Geldtransferunternehmen. Die Partnerschaft sieht vor, dass MoneyGram xRapid einsetzt, „eine Lösung für On-Demand-Liquidität, die die Abhängigkeit von Vorfinanzierung reduziert, indem sie es ermöglicht, Geld aus einer Währung zu versenden und sofort in der Zielwährung abzurechnen. Es nutzt XRP, das native Digital Asset des XRP Ledgers, als Echtzeit-Brücke zwischen der Sende- und Empfangswährung.“

In einem Interview mit Yahoo Finance versprach Garlinghouse, dass er die große Ripple-Bilanz nutzen werde, um mehr Investitionen und Übernahmen zu forcieren, die ihre Kunden zufrieden stellen und so den Nutzen von XRP verbessern würden.

Litecoin (LTC) Preisprognose 2019: Welchen Preis kann Bitcoin Code in diesem Jahr erreichen?

Litecoin Preisvorhersage

Im heutigen Artikel werden wir verschiedene Faktoren und Handelsanalysen diskutieren, um eine Litecoin-Preisprognose für 2019 zu formulieren.

Was ist Bitcoin Code?

Litecoin ist ein Spitzenkrypto, das zu den ersten Bitcoin Code Altmünzen gehörte, die sich von Bitcoin Code spalteten. Die Münze wurde 2011 geschaffen und hat sich seitdem zu einer der größten Kryptowährungen durch Bitcoin Code Marktkapitalisierung entwickelt.

Litecoin liegt derzeit auf Platz 4 mit einer Marktkapitalisierung von 6.155.359.163 USD, wobei 3.002.853.279 USD in den letzten 24 Stunden gehandelt wurden. Litecoin wird derzeit bei 97,81 USD gehandelt, was einem Anstieg von 1,24% innerhalb von 24 Stunden entspricht.

Litecoin Preisprognose für 2019

Nach unserer Analyse hat sich Litecoin im Jahr 2019 ziemlich reibungslos entwickelt, mit mehreren Anzeichen einer Erholung nach dem massiven Einbruch, der den Markt traf.

Nach der Rallye im Februar stieg Litecoin auf Platz 4 bei CoinMarketCap und übertraf EOS und Bitcoin Cash.

Es gab viele positive Bewegungen um die Münze herum, und es gibt auch die bevorstehende Halbierung von Litecoin, die im August dieses Jahres stattfinden soll. Belohnungshalbierungen wirken sich in der Regel auf den Preis einer Münze aus, da sie die Inflationsrate und das Münzangebot senken.

In der Vergangenheit, vor einer Halbierung, gab es einen massiven Preisanstieg, da die tägliche Verfügbarkeit von Litecoin begrenzt gewesen wäre. Daraus ist abzuleiten, dass der Preis von Litecoin im August oder davor stark ansteigen wird.

Entwicklungen

Litecoin hat sich mit Beam zusammengetan, um an einem Mimblewimble-Protokoll für die Münze zu arbeiten, das das Potenzial hat, den weltweiten Einsatz von Litecoin zu erhöhen. Mimblewimble ist ein auf den Datenschutz ausgerichtetes Protokoll, dessen Annahme auch zu einer positiven Preisbewegung führen könnte.

In Bezug auf die Annahme hat sich Litecoin recht gut entwickelt, da Surf Air, ein Betreiber von der Westküste der USA, die Unterstützung für Litecoin-Zahlungen übernommen hat. In Lateinamerika können Menschen mit Litecoins Lebensmittel in einem Supermarkt namens Oasis kaufen, der sich in Rio De Janeiro in Brasilien befindet.

Marktanalyse für Litecoin Preisvorhersage 2019

Es gab viele Krypto-Prognosen und Persönlichkeiten aus dem Krypto-Raum, die ihre eigene Litecoin-Preisprognose für 2019 heraufbeschworen haben. Durch die Analyse können wir uns ein genaueres Bild davon machen, welche Stimmungen auf dem Markt für die LTC-Münze herrschen.

Finder
Finder.com hat die technischen Aspekte der Münze analysiert und hat vorhergesagt, dass der LTC bis Ende 2019 bei rund 40 US-Dollar liegen wird und dass der Krypto eine gute langfristige Investition ist.

Oracle Times
Die Website von Oracle Times wog die Vorteile von Litecoin gegenüber Bitcoin ab und kam zu dem Schluss, dass es einen guten Investitionswert hat. Basierend darauf machten sie die Litecoin-Preisprognose, dass die Münze bis Ende 2019 1000 $ erreichen wird.

Marktanalyse für Litecoin Preisvorhersage 2019

PR investieren
Die Kursprognose von investingpr.com für Litecoin liegt auf dem Niveau der Oracle Times und erwartet ebenfalls, dass die Münze bis zum Jahresende 1000 US-Dollar erreichen wird.

George Tung
Der Kryptoanalytiker George Tung prognostizierte, dass der Preis von Litecoin bis Ende 2020 sogar auf 1500 Dollar steigen könnte.

Coinswitch
Die Coinswhitch Krypto-Prognose-Seite erwartet, dass LTC seinen Preis zwischen den Werten von $150 und $250 hält.

Die Website erwartet, dass November der Monat sein wird, in dem der Preis sein Jahresmaximum erreicht, das bei 250 $ liegt, danach wird er sich wieder auf 230 $ korrigieren.

Handel mit Tieren
Die Krypto-Prognose-Website TradingBeasts hat eine Litecoin-Preisprognose für jeden Monat für das Jahr 2019 sowie für einige Monate im Jahr 2020 erstellt. Wir werden uns nur mit denen für 2019 befassen.

Im September wird erwartet, dass der Litecoin-Preis zu Beginn 83,73 $ erreicht, mit einem erwarteten Höchstpreis von 106,37 $ und einem Mindestpreis von 72,33 $. Es wird erwartet, dass der Monat mit einem Preis von 85,09 $ endet.

Im Oktober wird erwartet, dass der Litecoin-Preis Anfang Oktober 2019 85,09 $ erreicht, bei einem erwarteten Höchstpreis von 108,39 $ und einem Mindestpreis von 73,70 $. Es wird erwartet, dass der Monat mit dem Preis von 86,71 $ endet.

Im November soll der Litecoin-Preis bis Anfang des Monats einen Wert von 86,71 $ erreichen, bei einem erwarteten Höchstpreis von 110,85 $ und einem Mindestpreis von 75,38 $. Die Litecoin-Preisprognose für das Monatsende lautet, dass die Münze bei 88,68 $ liegen wird.

So erstellen Sie Outlook-Termine aus Excel-Daten

Erfahren Sie, wie Sie Excel-Daten schnell in Outlook-Termine importieren können, nachdem Sie die Daten in eine kommagetrennte Datei umgewandelt haben.

Es ist nicht ungewöhnlich, ein Excel-Blatt mit einer Liste von Terminen oder Aufgaben zu erhalten. Aber wenn Sie Outlook verwenden, um mit Ihren Verpflichtungen Schritt zu halten, ist eine Liste in Excel nicht hilfreich. Die termine in outlook importieren und so immer bei sich haben. Sie können jeden Datensatz als neuen Termin eingeben – oder Sie können die Excel-Daten direkt in Outlook-Termine importieren. Ich würde letzteres wählen! In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie Outlook-Termine aus einigen wenigen Excel-Einträgen erstellen können. Indem Sie die Quelldaten im kommagetrennten Format speichern und diese dann in Outlook zuordnen, können Sie mit geringem Aufwand die meisten Daten in das entsprechende Outlook-Element importieren.

Mehr über Office

SaaS-Suiten wie Office 365 für Cloud-Bereitstellungen mit 2x Einsatz der G Suite
Microsoft Office 365 verwaltet nun mindestens 100 Versionen Ihrer Dokumente.
Leihset: Microsoft Power BI-Entwickler (Tech Pro Research)
Abonnieren Sie unseren Microsoft Weekly Newsletter.

Kalender übertragen

 

 

Ich verwende Outlook 2016 auf einem Windows 10 64-Bit-System. Bei Verwendung einer älteren Version müssen Sie die Daten vor dem Import nicht in einer Datei im csv-Format speichern, da der Outlook-Assistent Excel und Access unterstützt. Sie können mit Ihren eigenen Excel-Daten arbeiten oder die einfache Demo-Datei.xlsx oder.xls herunterladen.
SIEHE: Fragen und Antworten zum Büro: Wie die wiederkehrenden Aufgaben von Outlook wirklich funktionieren (TechRepublic)

Vorbereitung der Quelldaten

In älteren Versionen von Outlook können Sie direkt aus einer Excel-Arbeitsmappe importieren, aber das ist in den neuesten Versionen nicht mehr der Fall. Bevor Sie Excel-Daten in Outlook 2016 importieren können, müssen Sie diese Daten im kommagetrennten (abgegrenzten) Format, .csv, speichern.
Um diesen Prozess zu veranschaulichen, verwenden wir den einfachen Datensatz in Abbildung A. Beachten Sie, dass die Daten für einen Outlook-Termin (oder eine Aufgabe) geeignet sind. Konkret gibt es einen aussagekräftigen Text, der den Termin sowie ein Datum und eine Uhrzeit des Termins identifiziert. Es ist wichtig, dass Sie mit den entsprechenden Daten beginnen.

Wir werden diesen einfachen Datensatz importieren.

Speichern wir dieses Blatt nun wie folgt im.csv-Format:
Klicken Sie auf die Registerkarte Datei und wählen Sie im linken Fensterbereich Speichern unter.
Ändern Sie bei Bedarf den Dateinamen. Excel schreibt nicht über Ihre Excel-Arbeitsmappen-Datei, sondern erstellt eine neue.csv-Datei.
Wählen Sie in der Dropdown-Liste Dateityp die Option CSV (Comma delimited) (*.csv) aus (Abbildung B).
Klicken Sie auf Speichern. Sie können den möglichen Datenverlustfehler ignorieren, wenn er angezeigt wird. Notieren Sie sich den Speicherort der Datei, wenn Sie sich nicht mehr daran erinnern können, wo sie sich befindet.
Schließen Sie die soeben erstellte.csv-Datei.

Wählen Sie die Option .csv.
Die Demo-Datei enthält ein Blatt, da das alles ist, was die.csv-Funktion unterstützt. Excel erlaubt es Ihnen nicht, eine mehrseitige Arbeitsmappe im.csv-Format zu speichern. Das Blatt verwendet zur Organisation der Daten ein Tabellenobjekt, aber Sie können auch einen normalen Datenbereich verwenden. Mit den Daten im.csv-Format sind Sie bereit, diese Daten in Outlook zu importieren.
SIEHE: Das Verständnis der bedingten Formatierungsregeln von Excel kann helfen, unbeabsichtigte Ergebnisse zu verhindern (TechRepublic).

In Outlook importieren

Öffnen Sie Outlook und bereiten Sie den Import der in Abbildung A gezeigten Datensätze in Ihren Outlook-Kalender vor. Um den Assistenten zu starten, klicken Sie auf die Registerkarte Datei, wählen Sie im linken Bereich Öffnen & Exportieren, und klicken Sie dann im Abschnitt Öffnen auf Importieren/Exportieren. Führen Sie nun den Assistenten wie folgt aus:
Wählen Sie im ersten Fenster des Assistenten Aus einem anderen Programm oder einer anderen Datei importieren (falls erforderlich) und klicken Sie auf Weiter.
Wählen Sie Kommagetrennte Werte und klicken Sie auf Weiter.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen und durchsuchen Sie die Ordnerstruktur, um die zuvor erstellte.csv-Datei auszuwählen. Klicken Sie nach der Auswahl dieser Datei auf OK. In diesem Bereich können Sie auch festlegen, wie Outlook mit doppelten Daten umgeht. In unserem Beispiel wird es keine geben, aber wenn Sie dies auf Ihre eigene Arbeit anwenden, werden Sie die richtige Wahl treffen wollen. Übernehmen Sie zunächst die Standardoption Duplikate erstellen zulassen und klicken Sie auf Weiter.

  1. Wählen Sie Kalender (Abbildung C) und klicken Sie auf Weiter. Wenn Sie mehr als einen Kalender haben, stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Kalender auswählen.
  2. Klicken Sie auf Benutzerdefinierte Felder zuordnen. Aktivieren Sie bei Bedarf die Option „yourfilename“ importieren, um die Option Benutzerdefinierte Felder zuordnen zu aktivieren.
  3. An dieser Stelle müssen Sie die zu importierenden Excel-Werte identifizieren und angeben, wo sie abgelegt werden sollen.
  4. Im linken Bereich werden die Excel-Felder aufgelistet. Der rechte Bereich listet die Kalenderelemente auf und zeigt die Standardzuordnung (Abbildung D).
  5. Das Feld Aufgabe wird nicht zugeordnet, da es kein Kalenderfeld mit diesem Namen gibt.
  6. Die Datums- und Zeitfelder haben jedoch passende Feldnamen, so dass Outlook sie korrekt zuordnen kann. Sie können sie bei Bedarf ändern, aber in diesem Fall hat Outlook sie korrekt zugeordnet.
  7. Um das Aufgabenfeld zuzuordnen, ziehen Sie es einfach aus dem linken Bereich in den rechten Bereich.
  8. Wenn Sie alle gewünschten Felder zugeordnet haben, klicken Sie auf OK und dann auf Fertig stellen, um den Import auszulösen.

Identifizieren Sie den Kalender.

Ordnen Sie die Excel-Felder den Kalenderfeldern zu.
Abbildung E zeigt einen der neu erstellten Termine. Wie Sie sehen können, enthält es die Excel-Daten für einen Datensatz, die entsprechend den Feldern des Kalenders zugeordnet sind.

Outlook importiert die Excel-Daten.
Gesamtbild
Dieser Artikel hat ein bestimmtes Ziel, nämlich Excel-Daten in einen Outlook-Termin zu importieren. Mit Hilfe von.csv-Daten und dem Outlook-Assistenten können Sie viele verschiedene Daten in verschiedene Outlook-Elemente importieren. Der Prozess ist derselbe; der Schlüssel besteht darin, die entsprechenden Daten zu importieren und das richtige Outlook-Element auszuwählen.
Microsoft Weekly Newsletter
Seien Sie der Microsoft-Insider Ihres Unternehmens mit Hilfe dieser Windows- und Office-Tutorials und der Analysen unserer Experten zu den Unternehmensprodukten von Microsoft. Lieferung erfolgt montags und mittwochs.

 

 

 

Wie kann man Blu-ray unter Windows 7 mit dem besten Blu-ray Player für Windows 7 abspielen?

Neuigkeiten und Ankündigungen

Heutzutage kann fast jeder Computer DVD-Filme abspielen, solange ein DVD-Laufwerk vorhanden ist, egal ob PC oder Mac, hausgemachte DVD oder kommerzielle DVD. Eine blu ray abspielen windows 7 und Filme über den Laptop anschauen. Aber was ist mit Blu-ray-Filmen? Könnte Ihr Windows 7 PC diese hochauflösenden Filmformate ohne großen Aufwand abspielen? Wie kann man Blu-ray auf einem PC mit Windows 7 System abspielen? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Blu-ray Discs oder Blu-ray ISO-Dateien unter Windows 7 am besten abspielen/ansehen können.

Um Blu-ray Discs oder BD ISO unter Windows 7 ansehen zu können, müssen Sie drei Dinge haben:

1) ein Blu-ray-Disk-Laufwerk, 2) ein Blu-ray-Film und 3) Blu-ray-Player-Software (muss die Blu-ray-Funktion entschlüsselt werden). Es ist diese dritte – die Software -, die die meisten Probleme für Blu-ray-Anwender verursacht. Die kostenlosen Player wie Windows Media Player, VLC Player, etc. haben keine Blu-ray Entschlüsselungsfunktion und unterstützen die Wiedergabe von Blu-ray Filmen nicht. So wird dieser Blu-ray Player für Windows 7 von UFUSoft die beste Lösung für Sie sein.
Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Blu-ray Discs oder Blu-ray ISO-Filme und Mediendateien unter Windows 7 abzuspielen:

Blu Ray abspielen

Schritt 1: Verbinden Sie den Blu-ray-Treiber über eine USB-Verbindung mit Ihrem Windows 7-PC.

Der USB des Treibers sollte über 2.0 liegen.
Schritt 2: Laden Sie den Windows 7 Blu-ray Disc/Blu-ray ISO Player kostenlos herunter und installieren Sie ihn anschließend.
Schritt 3: Legen Sie Ihre Blu-ray Disc in den Blu-ray-Treiber ein. Als nächstes öffnen Sie Ihren Blu-ray-Film, indem Sie einfach die Taste „Open Disc“ in der Hauptschnittstelle drücken, um das Blu-ray-Laufwerk auszuwählen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „OK“, um die Blu-ray direkt zu laden. Sie können Ihre Blu-ray-Filme nun auch auf Windows 7 PC genießen.
Eine weitere Option ist das Laden von Blu-ray-Ordnern, Sie können auf die Schaltfläche „Datei öffnen“ klicken, um den Blu-ray-Ordner direkt auszuwählen, und auf die Schaltfläche „OK“ klicken, jetzt können Sie den Blu-ray-Film auf einem Windows 7-PC ansehen.

Schritt 4: Beenden Sie die Wiedergabe des Blu-ray-Films unter Windows 7. Wenn Sie die Wiedergabe der Blu-ray-Disc beenden möchten, müssen Sie nur auf die Schaltfläche Stop klicken und den Blu-ray-Film auswerfen.

Tipps:

  • 1. Wenn Sie die Blu-ray ISO-Image-Datei abspielen möchten, müssen Sie zunächst die Blu-ray ISO-Image-Datei auf das virtuelle Laufwerk laden, die offene Methode ist die gleiche wie beim Laden der Blu-ray-Disc.
    2. Klicken Sie während der Wiedergabe des Videos auf die Schaltfläche „Snapshot“, um ein Bild von einem Video aufzunehmen. Klicken Sie auf Schnappschussordner öffnen, um das aufgenommene Bild zu finden. Sie können das Snapshot-Format und den Snapshot-Ordner im Fenster Einstellungen auswählen. Und Sie können auch das Bildformat wie JPEG, PNG, BMP wählen.
    3. Bei der Wiedergabe von Blu-ray-Discs können Sie in der Spalte „Bedienelemente > Titel/Kapitel“ den gewünschten Titel/Kapitel auswählen.

Ich hoffe, dass dieser Weg Ihnen helfen könnte, keine Probleme zu haben, Blu-ray Disc und Blu-ray ISO-Dateien unter Windows 7 zu genießen, weitere Informationen bitte eingeben: Spielen Sie Blu-ray Disc/Blu-ray ISO auf einem Windows 7 PC ab.

 

 

Sportwetten – am Rande der Legalität oder doch legal?

Wenn es um die Themen Wetten im Internet oder Online-Wetten geht, sind viele noch nicht sicher, was sie dort eigentlich dürfen oder tun. Denn es ist für viele selbst noch eine unerkannte Welt und Grauzone. Ob dies an der Vergangenheit liegt, wo Deutschland probiert hat, die Sportwetten nicht salonfähig lassen zu werden?

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 13.12.2019)


 
Bet3000

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

 
betathome

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
betvictor

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

Es könnte sein, aber die Zeiten sind schon einige Jahre vorbei und jetzt sind sie auch keine Grauzone mehr. Deutschland und die Behörden verweisen zwar gerne auf Sportwetten Anbieter mit Lizenz aus Deutschland, aber es ist auch bei anderen Sportwettenanbietern online gestattet, zu wetten.

Vor allem dann, wenn sie mit einer Lizenz aus der EU wie Malta und Gibraltar ausgestattet sind, welche Sportwetter sichert und die Legalität sowie Seriosität bestätigen möchte.

Legal sind Sportwetten online endlich auch

Online sind Sportwetten durch Buchmacher natürlich legal! Jedenfalls in Deutschland ist das so, aber auch all die anderen EU-Länder haben darauf kaum einen Einfluss, weil das Urteil gegen Deutschland im Prozess um ein generelles Glücksspielverbot online vor dem europäischen Gerichtshof durchzusetzen. Das ist aber komplett gescheitert, woraufhin eine deutsche Lizenz für Sportwetten aktiviert wurde. Beste Wettanbieter – die Testsieger Diese kann dann auch von den deutschen Behörden ausgestellt werden, was bisher aber streng reguliert und limitiert ist. Einfach beantragen, klappt dabei nicht, sondern muss ein Sportwettenanbieter finanziell liquide sein, sicher sein, seriös, Datenschutz gewährleisten, seriöse Übertragungswege vermitteln und noch einiges mehr.

Online darf jeder gerne sein Glück beim Wetten auf die Probe stellen

Auf die Probe stellen, wie gut man beim Wetten wirklich ist? Ist doch heutzutage kein Problem und online ist das Wetten bei Sportwetten Anbietern auch gestattet. Es ist legal und gibt derweil keinen Grund, die Legalität zu bezweifeln.

Jeder kann online mal schauen, wo man gerne wetten möchte, wie erfolgreich die Wetten ausgehen und was am Ende dabei an Gewinne rauskommt, wird sich natürlich zeigen. Online kann das Wetten natürlich umso praktischer sein, weil auch in der Mittagspause möglich ist, zu Hause auf dem Sofa ermöglicht wird und mehr.

Online sind zahlreiche Wettanbieter aktiv und wer eine Lizenz aus Deutschland, gerne auch aus Malta oder Gibraltar aufweist, ist sicher. Da kann man als Wetter dann auch ganz einfach eine Anmeldung vornehmen, wetten und drauf los schauen, wie erfolgreich man letzten Endes wird. Jeder kann es probieren, es ist kein Problem, dies online zu tun und wenn der Anbieter für Sportwetten sicher ist, was soll da schief gehen? Legal sind gerade all jene, die eine EU-Lizenz aufweisen und das sind doch glücklicherweise einige.